Freiwilligendienst

Die Domschule ist auch eine mögliche Einsatzstelle für einen Freiwilligendienst (FSJ oder BFD) im Bistum Osnabrück.

FÖJ

Mein Name ist Katharina Bünte und ich bin 19 Jahre alt. Nach meinem Abitur am Greselius-Gymnasium in Bramsche, habe ich mich dazu entschieden, mich an der Domschule sozial, als auch ökologisch in Form eines FÖJs zu engagieren. So kümmere ich mich beispielsweise um die Betreuung des Umweltshops oder um die Pflege des Grünen Klassenzimmers. Außerdem werde ich das Kollegium dort unterstützen, wo meine Hilfe benötigt wird. Ich habe zudem viel Freiraum für die Durchführung von eigenen Projekten.
Ich bin mir sicher, dass es ein interessantes Jahr an der Domschule wird und ich viele neue Erfahrungen und Eindrücke sammeln kann. Ich freue mich auf das kommende Schuljahr und die Zusammenarbeit mit dem Kollegium und den Schüler*innen.  

Bundesfreiwilligendienst

Alltagshelden gesucht

Für eine Vielzahl von sozialen Einrichtungen sucht das Bistum Osnabrück Freiwilligendienstleistende (FSJ/BDJ).