Posts Tagged ‘föj’

Vorstellung des neuen FÖJlers

Ich, Sergio Casares , mache dieses Jahr ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) an der Domschule. Im letzten Jahr habe ich, nach meiner Ankunft in Deutschland aus El Salvador, als Au-pair bei einer Familie mit 3 Kindern gearbeitet. Da ich noch keine konkreten Pläne für meine berufliche Zukunft habe, kam dieses Jahr für mich wie gerufen. Neben der Arbeit mit Kindern, interessiert mich vor allem der Umweltaspekt, weshalb ich mich für das FÖJ entschieden habe. Das ganze Jahr lang werde ich den Umweltshop leiten, in dem wir umweltfreundliche Schulutensilien verkaufen. Ich hoffe meine Ideen bringen die Domschule im Thema Umweltschutz weiter.

Kontakt: foej@domhrs.de

Neugestaltung des Gartens am Pavillon

Am 11.02.2019 erfolgten die ersten Spatenstiche und Arbeiten zur Umgestaltung des Gartens am Pavillon. Es wurden Pflanzen ausgehoben und unzählige Steine in Sicherheit gebracht, die auch im neugestalteten Garten ihren Platz finden sollen. Eine tatkräftige Gruppe von Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangs, unterstützt vom FÖJler Malte Bodde, übernimmt die Planung und auch die Durchführung des Projektes in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Umweltschule.

Gewachsen ist der Wunsch, an der Neugestalten der Fläche mitzuwirken, im Religionsunterricht bei Frau Dransmann, als es um das Thema Schöpfung und Vielfalt ging. Eine tolle Idee, die nach vielen Überlegungen nun Stück für Stück in die Tat umgesetzt wird!

In den kommenden Wochen werden wir sicher immer wieder vom Projekt berichten. Geplant ist die Anpflanzung einer Hecke zum Pavillon, einigen Obstbäumen, einer Trockenmauer und 5 Hochbeeten, die von einzelnen Klassen betreut werden können.

Interessierte Klassen oder Gruppen können sich dazu schon jetzt bei Frau Rensing oder Herrn Breul melden, die als Lehrer das Projekt betreuen.

Domschule Osnabrück

FREE
VIEW