Author Archive

Stellenausschreibung

Die Schulstiftung im Bistum Osnabrück, ein freier katholischer Träger von 21 Schulen in Niedersachsen und Bremen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Domschule in Osnabrück einen
Schulassistenten (m/w/d).

Die Anstellung erfolgt in einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung.

Die Domschule ist eine Oberschule mit etwa 900 Schülerinnen und Schülern, die von 84 Lehrkräften unterrichtet werden.

Ihre Aufgaben:
– Netzwerkbetreuung und Kooperation mit der Administration
– Ansprechpartner hinsichtlich EDV-Anwendungen – Installation von Hard- und Software
– schulische Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben
– Arbeit mit dem Schulverwaltungsprogramm
– Zeugnisdruck, Datenpflege und Schulbuchausleihe
– Bereitstellung, Wartung und Reparatur von Arbeits- und Lehrmitteln
– Technische Vorbereitung von Konferenzen und Veranstaltungen
– Verwaltung bzw. Ansprechpartner für Sporthallenzeiten und Parkplätze
– Zusammenarbeit mit dem Hausmeister

Ihr Profil:
– abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung
– fundierte EDV-Kenntnisse, nach Möglichkeit Erfahrungen im Bereich der Systemadministration
– selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
– Aufgeschlossenheit und Freude am Umgang mit Jugendlichen und Erwachsenen
– technisches und handwerkliches Geschick
– Identifizierung mit den Aufgaben, Zielen und Werten der Schule und der Schulstiftung im Bistum Osnabrück

Es erwartet Sie:
– eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 6 AVO/TVöD
– kirchliche Zusatzversorgung
– eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
– ein vielseitiger Arbeitsplatz in einem engagierten Team

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Lammers (Schulstiftung, 0541-318-367) gerne zur Verfügung.

Herzliche Einladung zum Erntedankmarkt der Domschule!

Am Freitag, den 27.09.2019, findet der diesjährige Erntedankmarkt der Domschule statt.

Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern der Jahrgänge 5-9 bereiten herbstliche Produkte und Speisen vor und bieten diese auf dem Schulhof zum Verkauf an.

Der Erlös ist für die Indienhilfe von Pater Franklin und weitere verschiedene Projekte bestimmt.

Die Domschule freut sich auf Sie!

Stellenausschreibung

Die Domschule in Osnabrück, Oberschule in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück, sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt Lehrkräfte mit der Befähigung für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, an Realschulen oder an Gymnasien mit den Fächern 

Musik, Evangelische Religion, Technik / Gestaltendes Werken, Textil, Kunst oder Sport
gerne in Kombination mit einem der Langzeitfächer 
Englisch, Deutsch oder Mathematik.

Die Domschule ist eine anerkannte Ersatzschule, deren Bildungs- und Erziehungsziele im Sinne des Leitbildes der Schulstiftung ausgerichtet sind. Unterricht und Schulleben der Domschule orientieren sich am christlichen Glauben.

Mithilfe individueller, kooperativer und sozialer Lernformen in jahrgangsbezogenen Klassen und in Qualifikationsklassen werden die Potentiale der zurzeit 900 Schülerinnen und Schüler gefördert und gefordert. 84 engagierte Lehrkräfte arbeiten in Jahrgangs-, Klassen- und Fachteams. Medien und Fachräume entsprechen mit ihrer technischen Ausstattung modernstem Standard.

Wenn Sie motiviert sind, in dem hoch einsatzbereiten Kollegium der Domschule mitzuwirken, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Für Bewerberinnen/ Bewerber aus dem niedersächsischen Landesdienst besteht die Möglichkeit der Beurlaubung nach §155 NSchG unter Fortzahlung der Bezüge. Bei Vorliegen der Laufbahnvoraussetzungen erfolgt bei einer Lehrkraft im Beamtenverhältnis die Besoldung nach Besoldungsgruppe A 12, bei einer angestellten Lehrkraft die Vergütung nach Entgeltgruppe 11 AVO/TV-L.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Oberschuldirektor Axel Diekmann (Tel.: 0541/3509810; E-Mail: diekmann@domschule-os.de) oder Frau Schulrätin i. K. Maria Schwedhelm (Tel.: 0541 318352; E-Mail: m.schwedhelm@bistum-os.de).Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Schulstiftung im Bistum Osnabrück (bewerbung@schulstiftung-os.de)und an die Domschule Osnabrück (diekmann@domschule-os.de).

Hitzeregelung

Für Dienstag und Mittwoch (27./28.08.2019) werden höhere Temperaturen vorhergesagt. Deshalb greift für Dienstag und Mittwoch unser Zeitraster „Hitze-Regelung“:

Das Mittagessen kann wie bestellt eingenommen werden:

a.       1. Mittagspause: 11:15 – 11:45 Uhr

b.       2. Mittagspause: 11:45 – 12:15 Uhr

Informationen zur Mittagessensbestellung

Wir freuen uns sehr, dass unser Schulträger, die Schulstiftung im Bistum Osnabrück, unsere Cafeteria modernisiert hat. Am sichtbarsten wird dies durch die neuen Sitzgruppen in der Cafeteria und im rechten Eingangsbereich zur Turnhalle. Darüber hinaus wurden Anschaffungen vorgenommen, damit in der Cafeteria frisches Mittagessen zubereitet werden kann. 

Mit Beginn des neuen Schuljahres betreiben Frau und Herr Winklhöfer & Team die Cafeteria. Hierzu einige Informationen: >MEHR

Vorstellung des neuen FÖJlers

Ich, Sergio Casares , mache dieses Jahr ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) an der Domschule. Im letzten Jahr habe ich, nach meiner Ankunft in Deutschland aus El Salvador, als Au-pair bei einer Familie mit 3 Kindern gearbeitet. Da ich noch keine konkreten Pläne für meine berufliche Zukunft habe, kam dieses Jahr für mich wie gerufen. Neben der Arbeit mit Kindern, interessiert mich vor allem der Umweltaspekt, weshalb ich mich für das FÖJ entschieden habe. Das ganze Jahr lang werde ich den Umweltshop leiten, in dem wir umweltfreundliche Schulutensilien verkaufen. Ich hoffe meine Ideen bringen die Domschule im Thema Umweltschutz weiter.

Kontakt: foej@domhrs.de