Elternabend zu dem Thema „Mediengebrauch von Kindern und Jugendlichen – Risiken und Chancen“

Liebe Eltern,

im Zeitalter der digitalen Medien nutzen immer mehr Kinder und Jugendliche die vielseitigen Möglichkeiten der Kommunikation und Unterhaltung über das Handy und das Internet. Bereits seit einiger Zeit ist das Smartphone bei vielen ein wesentlicher Bestandteil des Alltages, und dies nahezu unabhängig vom Alter. Dabei spielen besonders WhatsApp, aber auch Onlinespiele eine große und wichtige Rolle. Doch was ist noch normal? Wa s ist exzessive Mediennutzung? Gibt es eine Grenze? Welche Gefahren gibt es?
Es ist wichtig, neben Regeln und Aufklärung, Jugendliche dabei zu unterstützen, eine eigene Haltung und individuelle Handlungsstrategien zu entwickeln. Welche Rolle wir als Erwachsene dabei spielen, wollen wir an diesem Abend darstellen und diskutieren.

Der Informationsabend richtet sich an die Eltern der Jahrgangsstufen 7 – 10.

Referent: Felix Mack
Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation – re:set!
Caritasverband Osnabrück

Termin: Mittwoch, 07.11.2018
19.00 – 20.30 Uhr
Raum E32

Das Team der Schulsozialarbeit, Julia Lahrmann und Sebastian Handt, freut sich, Sie begrüßen zu dürfen.


Elternbrief

Tags: , , , , , , , ,

Domschule Osnabrück

FREE
VIEW