Förderverein

Flyer des Fördervereins

>MEHR


Anschaffungen 2014

IMG_2792

Auszug aus dem Jahrbuch 2014

>mehr


Ein Beispiel aus 2010 für viele von uns unterstützten Projekten:

Förderverein spendet Tischkicker Freude an der Domschule. Nun kann auch in der Mittagspause „gekickert“ werden. Besonders die Schüler der Ganztags-Kombi-Klasse, aber auch alle anderen, die ihre Pause mittags in der Cafeteria verbringen, sind begeistert und freuen sich sehr.

Zweck des Vereins ist die ideelle und materielle Unterstützung der Domschule zur Förderung der Erziehung und Bildung.

(Zitat aus der Vereinssatzung)


Wir über uns:

Vor allem Eltern, Lehrer, ehemalige Schüler und Freunde der Domschule unterstützen bereits seit 1998 als Mitglieder oder Sponsoren des Fördervereins die Domschule durch eine Vielzahl konkreter Projekte und Einzelmaßnahmen. Mittlerweile zählt unser Verein fast 500 Mitglieder und ist als gemeinnützig anerkannt.

Die Arbeit für den Förderverein geschieht ausschließlich ehrenamtlich und lebt vom Engagement und der Bereitschaft der Beteiligten, die Lebens- und Lernbedingungen der Schüler an der Domschule wirkungsvoll zu unterstützen.

Wir dürfen Sie deshalb bitten, mit uns in Kontakt zu treten, wann immer Sie Anregungen, Kritik und gute Ideen haben. Ganz besonders herzlich möchten wir alle „Ehemaligen“ der Domschule einladen, um über den Förderverein mit Ihrer alten Schule weiter in Kontakt zu bleiben.

Der Vorstand des Fördervereins: Herr Leweke (Kassenwart), Herr Hoppe (Vorsitzender), Frau Müller (stv. Vorsitzende), Herr Funke (Schriftführer)


Mitgliederversammlung

Immer am 1. Dienstag im November eines jeden Jahres in der Domschule Osnabrück – eine Teilnahmeanmeldung wäre von Vorteil – auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

>MEHR


Kontakt

Über das Sekretariat der Domschule: Tel.: 0541-350 9810 oder sekretariat@domschule-os.de


Zahlen, Daten, Fakten


Gründung

Verein der Freunde und Förderer der Johannis – Hauptschule e.V. am 28.04.1998

Umbenennung

Nach der Zusammenlegung der Johannis – Hauptschule mit der Dom – Realschule zur Domschule in Osnabrück in Verein der Freunde und Förderer der Domschule e.V. am 30.10.2001

Gemeinnützigkeit

Anerkennung durch das Finanzamt Osnabrück Stadt unter dem Aktenzeichen 66/270/09335 Verzeichnis I/933

Mitglieder

(Stand, Nov. 2010 ): 487

Vorstand

Herr Hoppe und Frau Müller

Schriftführer

Herr Funke

Kassenwart

Herr Leweke

Satzung

Die Satzung liegt in Form eines Word-Dokumentes zum Download bereit.

Beitrittserklärung

Die Beitrittserklärung liegt als pdf-Datei zum Download bereit.

Protokoll

Das Protokoll der letzten Sitzung kann als pdf heruntergeladen werden.


Anschaffungen