Presse

Über 1000 Ehemalige spürten den „Domschulkitzel“

Gut 6000 Schüler besuchten die Osnabrücker Domschule in den letzten 40 Jahren – etwa ein Viertel von ihnen fand sich zum Ehemaligenfest in der Halle Gartlage ein.
13.08.2017, 15:35 Uhr, Autor: Leon Walter

>MEHR


40 Jahre Domschule Osnabrück | Ehemaligenfest in der Halle Gartlage“

MEHR


Interviews zum Thema „40 Jahre Domschule Osnabrück“

Mitschnitt des osradio-Interviews anlässlich des Ehemaligenfestes der Domschule am 12.08.2017 mit dem Kollegen Klaus Flack.

MEHR


Weißt du noch damals?

Das ist mal eine echte Ansage für ein Schuljubiläum: Die Domschule hat anlässlich ihres 40. Geburtstages die Halle Gartlage angemietet, um hier ein großes Fest mit allen ehemaligen Schülern zu feiern. Das sind 8000 Jungen und Mädchen gewesen.

17.05.2017, 10:22 Uhr, Autor: Dietmar Kröger

MEHR


Thomas Herzberg – Osnabrücker Notfallseelsorger

Thomas Herzberg ist hauptberuflich Pastor und Lehrer. Ehrenamtlich ist er ebenfalls als Notfallseelsorger tätig.

06.04.2017, 11:31 Uhr, Autor: NOZ Video

MEHR


Osnabrücker Domschüler unterstützen indische Kinder

Normalerweise bringen Schüler Bücher, Hefte und Mappen mit in die Schule. Die Domschüler bringen seit Montag außerdem ausrangierte Schuhe mit – ihre, die ihrer Mütter, Väter, Geschwister und Verwandten und die von Nachbarn und Kollegen der Eltern.

NOZ, 30.03.2017, 14:51 Uhr, Autor: Thomas Wübker

MEHR


Osnabrücker Domschule wird 40 Jahre alt

„Wir wollen uns in einem lockeren Rahmen treffen und Erinnerungen austauschen“, sagt die stellvertretende Schulleiterin Sabine Müller, die zusammen mit Gudrun Niemann und Klaus Flack das Wiedersehensfest am Samstag, 12. August, in der Halle Gartlage in Osnabrück organisiert.

NOZ, 19.12.2016, 12:40 Uhr, Autor: Wilfried Hinrichs

MEHR


Einweihung der neuen Werkräume beim Erntedankmarkt

Im Zeichen der religiösen Versöhnung und der Besinnung auf immaterielle Werte stand der gut besuchte Erntedankmarkt auf dem Schulhof der Domschule am Freitag.

NOZ, 23.09.2016, 22:41 Uhr, Autor: Matthias Liedtke

MEHR


Osnabrücker Schüler betreuen ein Bienenvolk

Bienen und Hektik – das passt nicht zusammen, sagt Hobby-Imker Ulrich Beckwermert. Im Garten seines Pfarrhauses stehen zwei Bienenstöcke. Auch die Jugendlichen der Osnabrücker Domschule wissen: Wer imkert, muss ruhig bleiben und hat die Verantwortung für das Bienenvolk.

Kirchenbote, 23.08.2016, 16:02 Uhr, Autorin: Andrea Kolhoff

MEHR


Zehn Jahre Fahrrad-Salon der Domschule

Der Fahrrad-Salon der Domschule feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Der Termin am Mittwoch fiel zusammen mit dem Tag der offenen Tür der Schule.

NOZ, 07.04.2016, 16:52 Uhr, Autor: Markus Strothmann

MEHR


Kartoffelacker der Osnabrücker Domschule wird Bienenweide

Im vergangenen Jahr bauten Schüler der Osnabrücker Domschule auf einem Acker hinter dem Dom Kartoffeln an, um die Indienhilfe zu unterstützen. Jetzt wurde wieder umgepflügt: Demnächst zieht ein Bienenvolk in den Garten der Domgemeinde ein.

NOZ, 09.04.2016, 15:23 Uhr, Autor: Markus Strothmann

MEHR


Osnabrücker Schülerin stellt Geschäftsidee in Budapest vor

Die Osnabrücker Domschülerin Meret Asara Paululat verkauft handgemachte Miniaturversionen bekannter Bücher als Schlüsselanhänger. Ihr Produkt nennt sie „Little Stories“.

NOZ, 27.11.2015, Autor: David Hausfeld

MEHR


Eltern spenden 600 Euro für die Flüchtlingshilfe

Gesund frühstücken und Gutes tun? „Genau das Richtige!“, dachten sich die Eltern, die der ehrenamtlichen Initiative „Gesundes Frühstück“ an der Osnabrücker Domschule angehören. “ Gemeinsam etwas bewegen: Eltern spenden 600 Euro für die Flüchtlingshilfe

NOZ, 21.09.2015, Autor: rfe

MEHR


Osnabrücker Schülerin stellt Projekt in New York vor

Kristine Krüger pflegt einen offenen Umgang mit ihrer Legasthenie. Die Schülerin spielt seit Jahren Theater, Angst vor Auftritten hat sie nicht. Ihr Hobby hilft ihr im Umgang mit ihrer Einschränkung so gut, dass sie daraus ein Konzept für andere Betroffene entwickelt hat. Beim Wettbewerb des „Network For Teaching Entrepreneurship“ (NFTE) gewann sie damit im Bundesentscheid einen Sonderpreis für soziales Engagement “ und darf ihre Idee jetzt in New York einem gro“en Publikum präsentieren.

NOZ, 20.03.2015, Autor: lri

MEHR


Popmusiker startet Schulaktion in Osnabrück und Wallenhorst

Schüler begeistert, Lehrer beeindruckt, Künstler entzückt “ viel besser geht es eigentlich nicht: Der deutsche Pop- und Rockmusiker Robert Redweik war zwei Vormittage zu Gast in der Realschule Wallenhorst und in der Domschule Osnabrück, um zu musizieren, zu informieren und auf seine ganz spezielle Art zu unterrichten.

NOZ, 11.03.2015, Autor: Stefan Alberti

MEHR


Hasbergerin berichtet über Hilfsprojekte in Indien

Es ist ein Land, in dem unvorstellbarer Reichtum und eine noch unvorstellbarere Armut oft direkt nebeneinanderliegen: Indien. Die Osnabrücker Domschule engagiert sich bereits seit 30 Jahren für soziale Projekte in dem asiatischen Land. In der Hasberger Christusgemeinde stellte die stellvertretende Schulleiterin Sabine Müller jetzt einige dieser Projekte vor, die sie im vergangenen Oktober besuchte.

NOZ, 08.03.2015, Autorin: Danica Pieper

MEHR


Lehrer der Domschule Osnabrück reisten nach Indien

Nach langjähriger und intensiver Partnerschaft und Freundschaft besuchten jetzt erstmals drei Lehrkräfte der Domschule Osnabrück den indischen Pater Franklin Rodriguez in Bhopal.

NOZ, 02.12.2014, Autor: D. Hausfeld

MEHR


Star-Koch besucht Osnabrücker Schulküche

Ungewohnte Düfte waberten aus der Schulküche der Domschule durch die Flure der Oberstufe: Pasta in Hummerfond, Glasnudeln mit Kokos-Chili-Sauce und gebratene Taubenleber. Diese und andere Köstlichkeiten bereiteten der Osnabrücker Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner und sein Mitarbeiter Lukas Muntigl, „Chef de Partie“ im Restaurant „La Vie“, gemeinsam mit Schülern aus dem zehnten Jahrgang zu.

NOZ, 22.10.2014, Autor: R. Bruns

MEHR


650 Schüler begeistern beim Reitfinale in Ankum

Rund 650 Schülerinnen und Schüler machten das 25. Finale des Schulreitwettbewerbes Weser-Ems in der P.S.I.-Veranstaltungshalle Ankum zu einem unvergesslichen Erlebnis für sich und die rund 1500 Zuschauer.

NOZ, 29.10.2014, Autor: E. Diers

MEHR

Domschülerin gewinnt Preis bei Bundeswettbewerb

Kurz vor den Herbstferien ist die Zehntklässlerin Kristine Krüger von der Osnabrücker Domschule mit ihrer Lehrerin Bernhild Lütke Glanemann nach Berlin gefahren, um in der Hauptstadt eine der begehrten Prämierungen des NFTE-Wettbewerbs „Schülerpreis für Unternehmergeist“ entgegenzunehmen.

NOZ, 27.10.2014, Autor: o.A.

MEHR


Ausbildung 49

Schüler über mögliche Berufsausbildungen zu informieren, ist das Ziel der Messe „Ausbildung 49“. Unter den Teilnehmern, die sich an beiden Standorten der Veranstaltungen umgesehen haben, wurden nun Preise verlost.

NOZ, 26.10.2014, Autor: J. Lügermann

MEHR


Erntedankmarkt der Domschule

NOZ, 14.10.2014, Autor: mstr

Ein Scheck über 13723 Euro für die Indienhilfe und ein gro“er Erntedankmarkt für wohltätige Zwecke.

MEHR


Klassenräume der Osnabrücker Domschule am Erich-Maria-Remarque-Ring wurden saniert

Kirchenbote Nr. 40 vom 05.10.2014

Frische Farben, bessere Akustik, mehr Licht: Die Renovie- rungsarbeiten auf zwei Etagen eines Klassen- trakts der Domschule haben sichtbare und hör- bare Ergebnisse gebracht.

>MEHR

(untere Artikel)


Ist der Tod schwarz oder wei“?

Kirchenbote Nr. 31 vom 03.08.2014

Sie haben Urnen bemalt und ein Bestattungs- haus besichtigt: Kinder der Osnabrücker Domschule be- schäftigten sich während einer Projektwoche mit dem Thema Tod und Sterben.

>MEHR


Neubau des Milchpavillons eröffnet

NOZ, 30.07.2014, F. Montag

Die Domschule hat wieder ihren typischen Milchpavillon. Das seit 1954 direkt auf dem Schulgelände stehende Gebäude war im Februar 2012 einer Brandstiftung zum Opfer gefallen.

MEHR


Richtfest am Milchpavillon der Osnabrücker Domschule

NOZ vom 24.04.2014, Autor: H. Troiza

Für gewöhnlich bekommen die Schüler der Domschule am ersten Unterrichtstag nach den Ferien ja keinen Milcheis geschenkt, doch dieses Mal wurde eine Ausnahme gemacht. Anlässlich des Richtfestes am Neubau des vor zwei Jahren abgebrannten früheren Milchpavillons hatte die Schulleitung jetzt die Spendierhosen an.

MEHR


Passanten die Plastiktueten abgenommen

Domschueler bieten Stoffbeutel als Ersatz

Neue Osnabrücker Zeitung, Ausgabe vom 22. November 2013, Seite 18, Ressort Lokales

>mehr


Vom Zauber des Neubeginns

Domschule feiert Amtseinführung des neuen Schulleiters Axel Diekmann

Neue Osnabrücker Zeitung, Ausgabe vom 09. November 2013, Seite 20, Ressort Stadt Osnabrueck

>mehr


Die hier gezeigten Zeitungsausschnitte werden mit Genehmigung der NOZ veroeffentlicht. Datum und Autor werden in den jeweiligen Texten genannt.