Aktuelles 2020-2021

Was ist los in der Domschule?

Elternbrief

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

FSJ

Ich bin Luis Lohaus, 21, und mache ab Sommer 2020 ein Freiwilliges Soziales Jahr hier an der Domschule. Bevor ich zum FSJ kam habe ich die Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten absolviert. Dabei habe ich mich allerdings dazu entschieden, dass dies nicht ein Weg ist den ich in Zukunft gehen möchte.
Glücklicherweise habe ich aber die offene Stelle an der Domschule gefunden. Da ich die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an Schulen nicht nur sehr spannend finde sondern auch als extrem wichtig betrachte, wirkte dies wie die perfekte Stelle um einen Einblick in eine neue Arbeitswelt zu erhalten. Aus diesem Grund freue ich mich sehr, dass ich die Möglichkeit habe in diesem Jahr dem Team an der Domschule auszuhelfen und dabei vielleicht etwas zu finden, das mich auch in kommenden Jahren interessieren könnte. 

Schülersprecher*in 2020/2021

Anna und Luca

Wir laufen nach Bhopal!

Nachdem die Schulen in Indien viele Monate völlig geschlossen waren, kommen jetzt endlich die ersten Kinder bei Pater Franklin in Bhopal zurück in die Schule.
Viele von ihnen haben Wochen des Hungerns und der Angst hinter sich. Genau wie bei uns gibt es strenge Hygienevorschriften: Eintragen in Listen, Desinfektion der Räume, Fiebermessen, Mund-Nase-Bedeckung, Abstand. Hoffentlich können bald alle Kinder zu Pater Franklin zurückkehren.

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am 03.11.2020, 19.30 Uhr im Lehrerzimmer der Domschule Osnabrück

Schulelternrat

Der Schulelternrat setzt sich im Schuljahr 2020/2021 mit Abstand aus folgenden Personen zusammen (von links nach rechts):

Frau Huismann, Beisitzerin
Frau Apeler, Beisitzerin
Frau Stenvers, Stellvertreterin
Herr Patzig, Beisitzer
Herr Watermann, Beisitzer
Herr Buss, Beisitzer
Frau Haunhorst, Beisitzerin
Herr Hampel, Beisitzer
Frau Rauschen, Vorsitzende

Sponsorenlauf der Domschule für Pater Franklin in Bhopal

Die Domschule läuft 7829 km nach Bhopal zu Pater Franklin! – Unter diesem Motto wollen wir nach den Herbstferien einen Sponsorenlauf nach Bhopal durchführen und danken allen, die sich durch aktives Laufen oder durch ihre Spenden daran beteiligen.

Neue Leitung des Blasorchesters

Nachdem Herr Bönniger das Blasorchester der Domschule gegründet hatte und jahrelang im zweijährigen Rhythmus von 5. und 6. Klässlern besucht wurde, stand nach seiner Pensionierung die Übernahme des Orchesters von mir, Frau Kaufmann an.

Infostand auf der ersten Osnabrücker Klimamesse KlimOS

Zusammen mit anderen Initiativen und Akteuren war die Domschule auf der Osnabrücker Klimamesse KlimOS am 26.09.2020 mit einem Infostand vertreten. Unterstützt von der SV, Schülerinnen und Schülern, dem FSJler Luis sowie Lehrerinnen und Lehrern konnten wir als Arbeitskreis Umweltschule über unser Engagement im Bereich Nachhaltigkeit informieren. Zu unseren Handlungsfeldern "Verantwortungsvoll konsumieren und mobil sein" und "Natur auf dem Schulgelände" gab es viel zu sehen und zum selbst Ausprobieren. Das Ergebnis waren nette Gespräche mit interessierten Menschen, in denen wir über unsere Arbeit berichten konnten.
Lukas Breul

NEU: Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

Aktionen der SV

Die SV war sehr aktiv.
Überzeugt euch selbst!

Stadtradeln

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
am 31.08.2020 beginnt das diesjährige Osnabrücker Stadtradeln und geht bis zum 20.09.2020.
Alle von uns per Rad in dieser Zeit gefahrenen Kilometer zählen, - zur Arbeit oder in der Freizeit, in Osnabrück oder wo auch sonst...

Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

Ferien-Challenge

Hier die Einsendungen der Ferien-Challenge: Fotos oder Postkarten aus eurer freien Zeit. Wo auch immer ihr wart. Wo ihr Spaß hattet. Wo es euch gefallen hat; ob zu Hause oder in der Ferne.

Eindrücke von der Einschulung

Information zum Umgang mit Reiserückkehrern

Sehr geehrte Eltern, Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, besonders in Gemeinschaftseinrichtungen sollte die Gefahr der Ausbreitung des Coronavirus bestmöglich reduziert werden. Hierzu gehört auch der verantwortungsbewusste Umgang mit Reiserückkehrern (besonders aus Risikogebieten siehe Link). Um das Risiko des Einschleppens von SARS-CoV-2 (COVID-19) nach einem Auslandaufenthalt möglichst gering zu halten, möchte der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück Sie hiermit über die offizielle Vorgehensweise und mögliche Maßnahmen informieren. Die nachfolgenden Varianten gelten ausschließlich für symptomlose Reiserückkehrer (Stand 26.08.2020).

Smartphone, Laptop und Co: Digitale Elternabende rund um das Thema „Digitaler Medienkonsum“

Das Angebot digitaler Medien und damit verbundener Tätigkeiten ist groß. Egal ob jung oder alt – sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene sind sie zu einem wichtigen Alltagsbegleiter geworden.

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

vor dem Ende der Sommerferien grüßen wir Sie und euch, liebe Schüler*innen, sehr herzlich. Wir hoffen, dass alle gemeinsam in ihren Familien und mit ihren Lieben eine gute Zeit miteinander verbringen konnten.

Mit Blick auf das Schuljahr 2020/2021 möchten wir Ihnen und euch bereits vor dem Schulstart Informationen darüber geben, wie und unter welchen Bedingungen der eingeschränkte Regelbetrieb am Donnerstag, 27.08.2020 startet.

Grundlage des eingeschränkten Regelbetriebes ist das Kohorten-Prinzip. Jede Jahrgangsstufe wird als eine Kohorte betrachtet. Innerhalb einer Jahrgangsstufe entfällt für Schüler*innen die Abstandsregelung, so dass alle Klassen und Jahrgangskurse unterrichtet werden können.

Damit die Infektionsgefahr gering bleibt und Infektionsketten nachvollzogen werden können, gilt für alle Schüler*innen der Domschule Osnabrück:
1. Alle Schüler*innen warten vor 7:30 Uhr im festgelegten Bereich auf dem Schulhof. Nach 7:30 Uhr gehen alle Schüler*innen direkt in ihre Klassenräume und waschen sich dort ihre Hände.
2. Schüler*innen, die in der 1. Stunde in einem Fachraum Unterricht haben, gehen erst um 7:45 Uhr in das Gebäude und werden dort von ihren Lehrkräften erwartet.
3. Alle Klassen einer Jahrgangsstufe sind einem festen Schultrakt zugeordnet. Die Ein- und Ausgänge wurden für jeden Jahrgang festgelegt. Es gilt das Rechts-Gehen-Gebot.
4. Für jede Jahrgangsstufe findet eine versetzte Pausenzeit im festgelegten Bereich statt. Die Regenpausen finden im Klassenraum statt.
5. Während der Pausen findet in der Cafeteria ein Verkauf statt (Maskenpflicht). Der Verzehr erfolgt auf dem Schulhof im vorgegeben Pausenbereich.
6. Das Mittagessen in der Cafeteria ist jeweils innerhalb Jahrgangsstufe im zugeordneten Bereich möglich.

Darüber hinaus gilt der 10-Punkte-Hygieneplan der Domschule. Neu ist, dass alle Personen an der Domschule außerhalb der Unterrichtsräume eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. Alle weiteren Informationen erfolgen am ersten Unterrichtstag durch die Klassenlehrkräfte.

An dieser Stelle noch ein wichtiger Hinweis: Sollten Schüler*innen innerhalb der letzten 14 Tage vor Unterrichtsbeginn aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sein, ist eine Beschulung nur möglich, wenn ein negativer Corona-Test in der Schule vorgelegt wird. Ansonsten gelten die Bestimmungen der Quarantäneverordnungen (Verpflichtung zur Quarantäne von 14 Tagen).

Sie liebe Eltern, laden wir sehr herzlich zu den Elternabenden Anfang September ein.

Jahrgang 5: Montag, 07.09.2020, 18:00 Uhr, Sporthalle, anschließend Klassenraum
Jahrgang 10: Montag, 07.09.2020, 19:30 Uhr, Sporthalle, anschließend Klassenraum
Jahrgang 6: Dienstag, 08.09.2020, 18:00 UhrSporthalle, anschließend Klassenraum
Jahrgang 7: Dienstag, 08.09.2020, 19:30 UhrSporthalle, anschließend Klassenraum
Jahrgang 8: Mittwoch, 09.09.2020, 18:00 UhrSporthalle, anschließend Klassenraum
Jahrgang 9: Mittwoch, 09.09.2020, 19:30 UhrSporthalle, anschließend Klassenraum

Die Einladungen erhalten Sie in den nächsten Tagen über Ihre Kinder.

Für euch, liebe Schüler*innen, startet am Donnerstag, 27.08.2020 die Schule. Wir freuen uns darauf und wünschen allen einen guten und angenehmen Schulstart. Wie in jedem Schuljahr endet der Unterricht am ersten Schultag für alle um 12:15 Uhr.

Viele Grüße vom Schulleitungsteam
Axel Diekmann, Sabine Müller, Andreas Lobers, Markus Abt

Einschulung

Einladung zur Einschulung der neuen 5er am 28.08.2020

Archiv 2019-2020

Was war los im Schuljahr 2019-2020?