Die Klasse 8D zeigt „Raum“-Ausstellung auch auf der Kulturnacht in Osnabrück am 25. August 2018

Die Schülerinnen und Schüler der 8D haben bereits vor den Ferien Fantasieräume zu ihren Lieblingssongs gestaltet und für die Schulgemeinschaft in E32 ausgestellt. Nun haben sie diese Ausstellung auch auf der Kulturnacht der Stadt Osnabrück öffentlich gezeigt.

Gemeinsam mit Herrn Friedrich und Herrn Müller (extra aus Hannover angereist!) von der Domschule, Rebecca Fritzsche vom Theater Osnabrück und einigen engagierten Eltern wurden die Exponate zu Fuß in die Altstadt und zurück getragen. Auch einige kräftige Regenschauer konnten uns nicht aufhalten! So machten viele interessierte Kulturnachtflaneure bei unserer Ausstellung Halt und ließen sich von den jungen Künstlern die ausgestellten Werke erklären.

Onlineshop – Shirts und Pullis mit unserem Logo!

  1. Klick den Button des Schulshops an: Schulshop
  2. Suche dir deine Artikel aus und wähle die richtige Größe (wenn du nicht sicher bist, komm in der Bestellzeit (20.- 30.08.2018)immer in der 2. großen Pause ans Lehrerzimmer und probiere die Sachen an) und wähle deine Farbe aus (bei den Hoodies in Kindergrößen wird das Logo hinten aufgedruckt!).
  3. Du erhältst eine Bestätigungsmail. (Wichtig!!!! Bitte eine Mailadresse angeben, die regelmäßig abgerufen wird!!!)
  4. Bezahle dann bequem online spätestens bis zum 07.09.2018. Zahlst du nicht, verfällt deine Bestellung unwiderruflich.
  5. Nach Lieferung in die Schule wird die Ware dann über die SV an dich verteilt.

Bei Fragen wende dich an uns: svteam@domhrs.de oder über den SV-Briefkasten vor dem Lehrerzimmer.

 

Viel Spaß damit

EURE SV

PS: Dieser Shop öffnet danach erst wieder im August 2019 für euch!

Ein Gast aus Kamerun

Am Donnerstag bekam die Domschule Besuch von einem afrikanischen Deutschlehrer: Patrick Ngueazang aus Yaoundé, der Hauptstadt von Kamerun. Patrick Ngueazang unterrichtet seit einigen Jahren Schüler einer Sekundarstufe im Fach Deutsch. Zurzeit befindet er sich in einer Weiterbildung zum Deutschlehrer am Goetheinstitut.

Im Rahmen dieser Ausbildung verbringt er einen vierwöchigen Aufenthalt in Deutschland. Er war zwei Wochen in Mannheim und hat dort an einem Seminar mit dem Thema „Migration und Integration“ teilgenommen, es folgte ein zweiwöchiger Aufenthalt als Gast einer deutschen Familie in Lotte. Die Teilnehmer dieses Programm sollen einerseits Weiterbildung und andererseits deutsches Leben erfahren.

Seine deutsche Familie ermöglichte es ihm, einen Hospitationstag an der Domschule zu erleben. Patrick Ngueazang begleitete an diesem Vormittag verschiedene Deutschlehrer im Unterricht und lernte unterschiedliche Jahrgänge kennen.

In einigen Klassen entwickelten sich lebhafte Gespräche mit ihm, da die Schüler viele Fragen stellten, die er gerne beantwortete. Da er nahezu perfekt Deutsch spricht, funktionierte die Kommunikation einwandfrei.

Besonders beeindruckt war er von der Klassengröße und dem interaktiven Verhalten der Schüler. In Kamerun unterrichtet er Klassen mit 80 -100 Schülern, eine individuelle Beteiligung ist da nahezu unmöglich. Genauso erstaunlich fand er, dass alle Schüler und Schülerinnen ein Buch besaßen, das ist in Kamerun nicht immer der Fall, da vielen Schülern das Geld fehlt, um Bücher zu kaufen.

Gefüllt mit vielen neuen Eindrücken, dankbar für die Freundlichkeit, der er überall begegnet ist, tritt er am Wochenende die Heimreise an.

Die Klasse 8D zeigt „Raum“ – Ausstellung auch auf der Kulturnacht in OS am 25. August 2018

Die Schülerinnen und Schüler der 8D haben bereits vor den Ferien Fantasieräume zu ihren Lieblingssongs gestaltet und für die Schulgemeinschaft in E32 ausgestellt. Nun wird diese Ausstellung auch auf der Kulturnacht der Stadt Osnabrück zu sehen sein: Vor der Stadtbibliothek, Markt (gegenüber dem Standesamt), ab 18.00 Uhr. Die Idee für dieses Projekt hatten Pia Bockstiegel (Kulturamt) und Rebecca Fritzsche (Theater OS) im Rahmen ihres FSJ. Gemeinsam mit Joachim Friedrich, Henning Müller und Carina Büscher (beide GHR300-Praktikanten) von der Domschule wurden die Ideen unserer Schüler dann moderiert und begleitet, so dass diese tolle Ausstellung zustande kam. Die 8D mit Team freut sich über zahlreiche Besucher während der Kulturnacht!

Domschule Osnabrück

FREE
VIEW