Musiktage am Dümmer

Die Musiktage am Dümmer sind bereits seit Jahren eine feste Institution, die alljährlich auf große Begeisterung stößt.

Über 70 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgängen, verteilt auf Jugendchor, Schulchor, Orchester und Blasorchester verbrachten drei Tage im Jugend- und Freizeitzentrum Dümmer mit intensiver Probenarbeit. Diese Zeit, die im hektischen Schulalltag nicht immer zur Verfügung steht, hat die verschiedenen Ensembles nicht nur musikalisch weitergebracht. Denn auch der Spaß in der Gruppe kam wirklich nicht zu kurz. Man sagt, dass die großartige Abschlussparty am letzten Abend sogar den Dümmer See in Wallung gebracht hat. Aber das ist sicher übertrieben …

Die Ergebnisse der Probenarbeit werden im demnächst stattfindenden Frühlingskonzert der Domschule der Öffentlichkeit vorgestellt.

Begleitet wurde die Fahrt von Frau Kaufmann, Frau Mieth, Herrn Jarvers und Herrn Bönniger.

Domschule Osnabrück

FREE
VIEW