Theatervorbereitung zum Drama „Nathan der Weise“

Um für das Theaterstück „Nathan der Weise“, das alle Schüler der 10. Klassen am 6.12.17 im Theater am Domhof besucht haben, gut vorbereitet zu sein, kamen zuvor zwei Theaterpädagogen in unsere Klasse. Nach einem kurzen „Warm-up“ wurden wir in drei Gruppen eingeteilt und bekamen die Aufgabe, uns gegenseitig anzufeinden. Dies sollte die Situation der verschiedenen Religionen im Stück nachstellen und verdeutlichen.

Zum Schluss haben wir uns in einen Stuhlkreis gesetzt und die Pädagogen haben uns ein paar wichtige Dinge erzählt, worum es in dem Stück geht und worauf wir achten sollten. So konnten wir gut vorbereitet ins Theater gehen.

Klasse 10f